SANUS AG: Es wird eng in der Landeshauptstadt! Wohnraumnot in Berlin ist schon lange ein Problem!

Nicht nur für Zuzügler, sondern auch für Einheimische ist die Objektsuche mit Schwierigkeiten verbunden. Die SANUS AG, deren Vorstand Siegfried Nehls seit über 20 Jahren in der Immobilienwirtschaft tätig ist, hat sich den Erhalt von Bestandsimmobilien und die Schaffung von angemessenem Wohnraum in Neubauobjekten auf die Agenda gesetzt. Fakt ist, dass keine Besserung der Lage in Sicht ist. Wohnungen sind schon seit längerem knapp. Nun greift die Problematik auch auf Gewerbeflächen und Büros über.

„Wir handeln.“ Die SANUS AG sucht, projektiert, betreut und realisiert die Verknüpfung aus Tradition und Moderne. „Berlin hat in den beliebten Lagen viel zu bieten“, sagt Siegfried Nehls und spricht dabei die vorhandenen Immobilien an. Die SANUS AG baut aber auch viel neu. Es gibt keine Probleme, sondern Lösungen.

Was für den Einen nach einer Problematik aussieht, ist für die SANUS AG und Siegfried Nehls eine Herausforderung. „Wir schaffen Lösungen, in dem wir uns auf Vorhandenes konzentrieren und dort ansetzen.“ Eine Stadt mit so enormem Wachstumspotenzial wie Berlin braucht kompetente und visionäre Ideen.

Siegfried Nehls von der SANUS AG:

„Unser Konzept“, so Siegfried Nehls, „nutzt vorhandenen Raum und passt diesen an die sich stetig wandelnden Bedürfnisse der Berliner an.“ Durch die Kooperation mit der Stadt und Architekten, die Expertise aus langjähriger Tätigkeit in der Immobilienwirtschaft und die Kreativität in der Projektentwicklung, schafft die SANUS AG Großes.

Berlin wird auch zukünftig ein wichtiger Lebens- und Investitionsstandort sein. Neue Ideen sind gefragt und genau auf diese hat sich Siegfried Nehls spezialisiert. Kapitalanleger sollten nicht länger auf eine Chance warten. Der Zeitpunkt für ein Investment in die Metropole Berlin war nie günstiger als heute. Gleiches gilt auch für zukünftige Berliner Bewohner.

„Wohnraum und Bauland sind vor allem in gefragten Gegenden schwer zu finden, aber sie sind da und müssen endlich genutzt werden. Mit Expertise und dem Gespür für Feinheiten ist es dabei möglich, Berlin noch attraktiver und interessanter zu machen. Wir widmen uns dem Erhalt durch Sanierung und der Schaffung von Neubauobjekten“, sagt Siegfried Nehls und blickt auf ein reichhaltiges Portfolio aus rund 6.000 Wohneinheiten und 24 Projekten, die die SANUS AG in den vergangenen Jahren realisiert hat.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.