SANUS AG: Berliner 4**** Lifestyle Hotel feiert Richtfest

Getreu dem Gassenhauer „Kreuzberger Nächte sind lang“ aus den 70er Jahren, feiert die von Siegfried Nehls gegründete SANUS AG Richtfest in Kreuzberg. Das Lifestyle-Hotel in der 4-Sterne Kategorie liegt im angesagten Szenebezirk Kreuzberg. Es bietet in 74 Apartments Platz für Stadturlauber und Nachtschwärmer. Für die Fertigstellung ist  2019 avisisiert, also nur zwei Jahre, nachdem das Projekt geplant wurde.

„Trendig, modern und entspannt mitten im Kreuzberger Kiez wohnen ist unser Slogan, der für das Hotel steht.“ Siegfried Nehls hat die Attraktivität des multikulturellen Berliner Bezirks schon vor längerer Zeit erkannt.

Mitten in einem belebten Wohn- und Geschäftsviertel ist mit dem Lifestyle-Hotel ein außergewöhnliches Neubauprojekt entstanden. Die Zimmer haben unterschiedlichen Größen, die Lage ist optimal für Ausflüge ins Kreuzberger Nachtleben und die moderne Ausstattung wird für komfortable Erholung sorgen. Dieses Apartmenthotel ist das erste derartige Projekt, das von der SANUS AG realisiert wird. Ein weiteres Hotel nach einem ähnlichen Konzept ist bereits in Friedrichshain geplant. „Aber jetzt wird erst einmal Richtfest gefeiert“, freut sich Siegfried Nehls über den Fortschritt auf der Baustelle.

Siegfried Nehls von der SANUS AG: „Top Lage auch für Nicht-Kreuzberger dank hervorragender Infrastruktur“

Nicht allein für Ausflüge im Szenebezirk Kreuzberg, sondern für ganz unterschiedliche Unternehmungen in der Metropole. Das Apartmenthotel ist ein optimaler Ausgangspunkt. Die infrastrukturelle Anbindung durch den öffentlichen Nahverkehr ist optimal. „Allerdings“, sagt Siegfried Nehls, „ist das Club- und Nachtleben in Kreuzberg so vielseitig, dass Besucher gar nicht in einen anderen Bezirk müssen.“ Das Hotel wird von der Sicon GmbH, einem der bedeutendsten Dienstleister in der Projektierung von Serviced Apartements betrieben. Es wird dem Dienstleister kaum schwer fallen, mit diesem Hotel in Berlin Fuß zu fassen.  Die maximale Auslastung der Zimmer ist fast schon garantiert.

Kreuzberg gehört zu den Kiezen, die für Investoren bis vor einiger Zeit kaum von Interesse waren. Berliner und Touristen schätzen die kulturelle Vielfalt, das rege Leben rund um die Uhr und den Charme. Der Berliner Stadtteil Kreuzbergversprüht. Der Kiez ist natürlich gewachsen, was einen deutlichen Einfluss auf den Spirit nimmt. Gerade dieses Flair will man genießen, wenn man Berlin hautnah erleben und einen Eindruck von der Faszination der Landeshauptstadt gewinnen möchte.

Trotz Feiern und der Freude über den optimalen Standort des 4**** Hotels plant die SANUS AG bereits weitere Projekte in ganz Berlin und Potsdam. Aktuell sind zwei Hotels und mehrere Objekte für möbliertes Wohnen in der Projektphase. „Wir freuen uns schon, wenn wieder eine Einweihungsfeier in Kreuzberg stattfindet.“